Meditation – Uebungstage

Meditation und mediale Übungstage 2020

1. 21.03.2020 (Sa)
geleitete Heil-Meditation und mediale Botschaft
2. 30.05.2020 (Sa)
Meditation und mediale Übungen gilt als Weiterbildung
3. 25.07.2020 (Sa)
geleitete Heil-Meditation und mediale Botschaft
4. 12.09.2020 (Sa)
Meditation und mediale Übungen gilt als Weiterbildung
5. 28.11.2020 (Sa)
geleitete Heil-Meditation und mediale Botschaft

Datum: Datumsänderung mit Vorbehalt
Kosten: CHF 150 inkl. Mittagessen und Getränke. Die Teilnehmer des Jahreskurses CHF 120.
Zeit: 10.00 – ca.16.00 Uhr
Teilnehmeranzahl: ab 3 Personen bis max. ca. 10 Personen ab 16 Jahre Alt
Anmeldung: info@cosmoacademy.ch oder Tel. 052 536 15 39

Meditation und Übungstag – Der Weg zurück zum Ursprung des Seins

Die Teilnahme am Meditation und Übungstag ist für alle offen, die basiert auf die kosmische Ki Energie TJHM kennenlernen möchten und die bereits bei uns als Jahreskursteilnehmer oder Kunden waren, die ihre spirituelle Weiterentwicklung fortsetzen wollen.

Die bequeme Haltung bei Meditation sehr wichtig. Deswegen kann man dabei auf dem Boden oder dem Stuhl sitzen oder auch liegen.

Diesem Tag wird es gemäss Botschaft aus Himmel geleitet, die immer für alle Anwesenden genau passend ist.

Das können Sie erwarten: Körper – Seele – Geist

Körper
Aktiver Beitrag zum eigenen Heilungsprozess – Stimulierung der Akupunkturpunkte und Meridiane – Aktivierung des Chakrensystems – Steigerung der Durchblutung – Behebung der chronischen Müdigkeit und Stress – Bessere Koordinierung beider Gehirnhälfte – Entwicklung der Sensibilität für den Körper – Steigerung der Aufnahmefähigkeiten der Ki Energie

Geist
Steigerung der Konzentrationsfähigkeit – Besser Entscheidungen zu treffen – Steigerung der Motivation – Steigerung der Klarheit bei Denken – Im Zustand der tieferen Gehirnfrequenzen können keine negative und selbstkritische Gedanken auftauchen, somit kann man eigene Gedanken konstruktiv kreieren – – Förderung der Herz- Intelligenz – Aktivierung des bioenergetischen Feldes des Herzens – Sensibilisierung der umgehenden Energien – Wahrnehmung der Energien anderer Menschen

Seele
Wiederfinden des Gleichgewichts – Körper – Seele – Geist – Eigene Mitte finden und darin bleiben – Verschärfung der intuitiven Wahrnehmung – Weiterentwicklung der Wahrnehmungsfähigkeiten zur unsichtbare Welt – Verbindung zum höheren Selbst – Öffnung der Kanäle zu kosmischen Energien und zum Bewusstsein – Verbindung mit dem Jenseits – Weiterentwicklung der medialen Fähigkeiten – Neue Erkenntnisse des Seins –
Erreichung des vollkommenen harmonischen Zustands von Körper – Seele – Geist als Einheit, „der Mensch als Ganzes“ – Erreichung des totalen leeren Zustands in der Meditation – Verbundenheit mit der universalen Energie und mit der Schöpfung und die Erkenntnis, Teil vom Ganzen zu sein.

In einem Tag kann man nicht alles wie oben beschrieben erreichen aber einige sicher!